Finale Ligure – Nato Base

Ahoi liebe Finale Ligure Fans,

als die Nato Base in Finale Ligure aufgeben wurde suchte man eine neu Nutzung für das bis dorthin gesperrte Areal. Und prompt fand man eine Nutzung: Es wurden Trails gebaut und die Erfolgsgeschichte von Finale Ligure als MTB-Mekka begann.

Eckdaten der Tour sind:

Dauer: 5 Stunden
Länge: ca 40 km
Höhenmeter: ca. 1300

Download GPX Track

Nach Orco

Unsere heutige und leider letzte Tour unseres Aufenthaltes in Finale Ligure für heute uns führte uns zur ehemaligen NATO Basis. Wir starteten in Finale Ligure, fuhren Richtung Norden bis nach Orco, wo uns die schöne Aussicht zu einem kurzen Aufenthalt verleitete.

Von hier aus führte eine kurze Abfahrt nach Feglino. An dieser Stelle begann der sanfte Anstieg bis zur NATO Base. Zu erwähnen ist noch die Gefahr, die vom Verkehr ausgeht. Diesmal handelt es sich nicht um gefährliche Motorrad-Roudies, ungeschickte E-Biker oder Rennen fahrende Squats, sondern um die Horden von Shuttlebussen mit Anhändger, die die Downhiller nach oben karrten.

Finale Ligure Nato Base

Nach etwa 12km mit einer mittleren Steigung von ca 8 Proyent und 37 hoch gekarrten Donwnhill-Radfahrern gelangten wir zur berühmten ehemaligen Basis auf 1000m Seehöhe. Die Nato hatte schon damals guten Geschmack bzw. gute Umsicht bewiesen, da die Aussicht geradezu sensationell ist. Vom bergigen Umland bis zum Meer durften wir das schöne Wetter genießen.

An der NATO Basis vorbei ging die Strecke nochmals etwa 15 hm nach oben und ab diesem Punkt sollten Protektoren angezogen werden. Im stetigen Auf und Ab ging die rasante Fahrt zurück Richtung Feglino. zunächst sehr flowig, und eher flach, dann steil und ruppig, um dann schlammig zu werden.

Das untere Drittel ist eher steil und stufig, sodass dem Fahrer einiges abverlangt wird. Zum Zurücklehnen und Genießen ist es an dieser Stelle noch etwas zu früh. Erst wenn die Forststraße bei Brico erreicht ist, der bald in die asphaltierte Straße muüdet, die nach Finalborgo führt, kann in der Kaffe genossen werden und die Tour stolz rekapituliert werden.

Hier Klicken um die Karte zu vergrößern

4.25/5 (1)

Benutzer Bewertung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.