8. Juni 2018

Mtb Tour zur Krimperbachalm und Kögele

Ahoi liebe Radfreunde!

Unsere heutige Radtour ist eine wunderschöne Sommer zum Krimperbachalm und zum Kögele. Sie führt vom Bahnhof von Kematen über Oberperfuß und die Panoramastraße zum Krimperbachalm. Weiter tragen wir zum Kögele. Ab hier geht es nach St. Quirin und Sellrain von wo wir auf der Bundesstraße nach Kematen zurück fahren.

Eckdaten der Tour sind:

Dauer: 4, 5 Stunden
Länge: ca 32 km
Höhenmeter: 1700

Download GPX

Zur Krimperbachalm und Kögele

Ausgangspunkt dieser Tour ist der Bahnhof von Kematen. Von hier geht es über die Bundesstraße nach Oberperfußer und weiter nach Stiglreith. Um nach Stiglreith zu gelangen gibt es im Wesentlichen zwei Möglichkeiten. Die erste besteht darin vom Dorfzentrum Oberperfuß rechts ab zu zweigen und bis zur Talstation des Rangger Köpfl Lift zu fahren. Am Lift beginnt der Radweg nach Stiglreith. Dieser führt durch den Wald.

Wir entscheiden uns aber führt die zweite Variante da diese mit großartiger Aussicht über das Inntal ausgestattete ist. Vom Dorfzentrum fahren wir zunächst 2,5 km geradeaus bis zur Bundesstraße Richtung Sellrain gelangen. Hier zweigen wir rechts ab und fahren über den Panoramaweg (der Weg hält was er verspricht) bis nach Stiglreith.

Am Parkplatz Stiglreith angelangt fahren wir über den ausgewiesenen Radweg bis zur Krimperbachalm. Wir werden ausreichend für unsere Mühen durch die wunderbare Aussicht entlohnt. Richtung Osten kann man bis zum Wilden Kaiser sehen. Nordwerts erblicken wir die Mieminger Kette und das Stefelder Plateau. Im Westen reicht unser Blick bis fast nach Imst und im Norden thront der Roßkogel.

Kögele und Abstieg

Nun kommt der anstrengendste Teil der Tour wir schieben und tragen die nächsten 300 Höhenmeter bis zum Kögele. Aber ohne Fleiß kein Preis. Der Ausblick lohnt sich. Von hier geht es nur mehr abwärts. Bis nach St. Quirin würden wir den Trail als fast flowig bezeichnen. Natürlich halten wir uns an die in Österreich geltenden Regeln und Gesetze.

Ab St. Quirin geht es die Asphaltstraße nach Sellrain von wo aus wir auf der Bundesstraße zurück nach Kematen fahren.

Hier Klicken um die Karte zu vergrößern

Noch keine Bewertung. Sei die/der Erste.

Benutzer Bewertung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .