Caprazoppa und sentiero degli alpini

Ahoi liebe Mtb-Freunde,

da es die Coronasituation zum Glück wieder erlaubt, verbringen wir wieder ein paar Tage im beliebten Bikegebiete Finale Ligure. Von Finalborgo fahren wir zum Berg Caprazoppa. Dann nach Verezzi und über dem „sentiero degi alpini“ wieder zurück nach Finalborgo

Eckdaten der Tour sind:

Dauer: 2 Stunden
Länge: ca 10 km
Höhenmeter: 500

Download: GPX

Mtb Sentiero degli alpini

Ausgangspunkt dieser Tour ist der mittelalterliche Weiler Finalborgo, der kurz nach Finale Ligure liegt, wenn man gen Norden bzw. Landesinnere fährt. Wir fahren am Stadttor los und durchqueren (zu Fuß) die sehr schöne Altstadt des Weilers. Auf der Landesstraße angelangt verweilen wir auf dieser kurz bevor wir rechts auf eine nicht steile aber verblockte Forststraße abbiegen.

Stetig gewinnen wir Höhenmeter und können einen sehr schöne Blick auf das Meer von Finale Ligure erhaschen. Beim Aufstieg wird unser Gleichgewichtssinn trainiert. Als wir das Plateau des Caprozoppas erreichen, wird die Forststraße zu einem Wanderweg. Dieser ist jedoch wesentlich einfacher zu fahren.

An der Chiesa San Martino angelangt, machen wir eine kurze Pause um den schönen Ausblick zu genießen. Nun geht es über die Teerstraße bis kurz vor Gorra. Hier beginnt der „sentiero degli alpini“, ein leichter Trail. Auf diesen gelangen wir dann auch zurück nach Finalborgo.

Hier Klicken um die Karte zu vergrößern

3/5 (1)

Benutzer Bewertung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.