Mtb Tour Innsbruck – Isshütte – Sistranser Alm – Innsbruck

Die Tour

Ausgangspunkt der Mtb Tour ist der Innsbrucker Markplatz. Von hier gehts es in den Stadtteil Amras unter der Autobahn hindurch zum Schloss Ambras weiter über die Bundesstraße nach Aldrans. Im Dorfzentrum angelangt folgt man dem Straßenschild Richtung Rinn, Tulfes bis man zu einem Kreisverkehr kommt. Hier steht ein Straßenschild das Richtung Aldranser Alm deutet. Am Waldrand angelangt geht es der Mtb-Strecke Nr. 554 bis zur Aldranser Alm. Von der Aldranser Alm geht der Weg leicht ansteigend bis zur Abzweigung Richtung Isshütte.

Hier fängt der schönste Teil der Strecke an. Der Weg ist hier steiniger und deshalb auch anstrengender zu fahren. An der Isshütte angelangt sollte man eine Zeit innehalten um die wunderschöne Bergwelt zu genießen. Weniger schön ist der Anblick des Fehrsehturmes auf dem Patscherkofel.

Zurück geht es bis zur Sistranser Alm wo wir zur wohlverdienten Pause und Verköstigung ansetzen. Von der Sistranser Alm geht es entlang der Rodelstrecke bzw. Weg Nummer 515 nach Sistrans und zurück nach Innsbruck. Insgesamt dauert die Tour (reine Fahrzeit) ca. 5 Stunden.

Benotung

Geschmack & Konsistenz: 8

Beilage: 8 (Gemischter Salat)

Service: 8

Preis: 8 (2 Speckknödel 6,5 Euro)

Gesamt: 32

Kaspressknoedel auf der Sistranser Alm

Hier Klicken um die Karte zu vergrößern

3.25/5 (1)

Benutzer Bewertung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.