Mtb Drena – Tour in Sarchetal

Hi lieber Gardasee Fans,

dies ist eine ideale Tour für all jene, die erst am Nachmittag zum Gardasee fahren. Von Drena machen wir eine kleine Rundtour, die sich auch bei späterer Ankunft noch ausgeht.

Eckdaten der Tour sind:

Dauer: 2 Stunden
Länge: ca 18 km
Höhenmeter: 600

Download: GPX

Mtb Drena: Unterwegs beim Lago di Cavedine

Ausgangspunkt der Tour ist ein kleiner Parkplatz an der Bundesstraße kurz unterhalb von Drena. Drena ist vor allem wegen seines Kastells in der Region begann.

Kurz nach dem Kastell biegen wir rechts ab und fahren auf der via al Castello einige Höhenmeter bergab. Auf einer kleinen Nebenstraße treten wir gen Pianure, hier fahren noch auf Asphalt. Bei Km 2,5 biegen wir schließlich auf eine Forststraße die uns in angenehmer Steigung bergauf führt.

Als nächstes durchqueren wir die Ortschaften Luch und Masi di Vigo. Hier können wir den Ausblick auf die hiesigen Weinreben genießen. Bevor wir den höchsten Punkt erreichen überqueren wir noch die SP84. Bei Coste beginnt wieder eine Forststraße.

Die Abfahrt ist wenig schwierig. Bei einem kleinen Weiler lohnt es sich kurz Rast zu machen und den Ausblick zum Lago die Cavedine zu genießen. Die Restlichen Kilometer bis zum Ausgangspunkt erfolgen relativ entspannt.

Hier Klicken um die Karte zu vergrößern

Noch keine Bewertung. Sei die/der Erste.

Benutzer Bewertung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.