Wanderung zum Königsanger (2436m) von Garner Wetterkreuz

Ahoi liebe Wanderfreunde

Das Jahr 2015 neigt sich dem Ende zu und wir können Erstaunliches berichten: Eine Wanderung vom Garner Wetterkreuz zum Königsanger (2436 m) findet statt. Ein herrlicher Tag um das Ende des Wanderjahres zu zelebrieren.

Eckdaten der Tour sind:

Dauer: 3,5 Stunden
Länge: ca 10 km
Höhenmeter: ca. 1000
Download GPX Track

Ausgangspunkt dieser Tour der Parkplatz Garner Wetterkreuz. Der Parkplatz ist ohne Problem von Klausen (Autobahnausfahrt) und Feldthurns zu erreichen.

Für Ende Dezember herrliche 6 Grad Celsius erwarten uns am Ausgangspunkt. Von hier ausgehend folgen wir wenige Meter dem Schotterweg Richtung Königsanger und biegen dann anschließend auf einen schmaleren Waldsteig (Wegnummer 10) ab.

Zunächst geht es durch den Wald empor, dann erreichen wir schöne Almwiesen und unser Weg ist gesäumt von einen plätschernden Bergbach. Der Weg führt hier weiter zu den Einkehrmöglichkeiten Brugger Schupfe und Glanger Kasolm, wir widerstehen vorerst aber der Versuchung und gehen weiter.

Es geht links neben der Brugger Schupfe am Weg Nr. 14 empor. Der Weg ist immer noch angenehm und wird es auch bis zum Gipfel so bleiben. Entlang von braunen (im Sommer grünen) Almenhängen bewegen wir uns weiter.

Beim Gipfelkreuz des Königsanger angelangt erwartet uns ein herrlicher rundum Ausblick. Der Blick reicht vom Alpenhauptkamm im Norden, Dolomiten im Süden und die Ortlergruppe im Westen.

Da es das Gelände erlaubt uns wir ein wenig Abwechslung in Wanderung bringen möchten, wählen wir den direkten Weg zur Brugger Schupfe. Nun wollen wir der Versuchung auf ein gutes Mittagessen nicht mehr widerstehen und wählen ein sehr gutes Knödeltris. Erwähnen möchten wir noch die wohligen 20 Grad Celsius in der Sonne.

Um noch ein weitere Abwechslung in den folgenden Rückweg zu bringen, gehen wir bei der Glanger Alm geradeaus weiter. Nach ca. 1 km Wanderung kommen wieder zum Wanderweg Nr. 10. Nun ist es nicht mehr weit zum Garner Wetterkreuz.

Zusammenfassend kann man die Tour als leicht und auch für Kinder geeignet bezeichnen.

Knödeltirs Brugger Schupfe

Hier Klicken um die Karte zu vergrößern

3/5 (1)

Benutzer Bewertung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.