Mtb zur Bodensteinalm oberhalb von Innsbruck

Ahoi liebe MTB-Fans,

da in Tirol, Österreich und Ausland immer noch Ausgangssperre herrscht und der Bewegungsradius eingeschränkt ist, präsentieren wir euch eine Tour bei Innsbruck. Wir fahren nämlich zur Bodensteinalm oberhalb von Innsbruck

Eckdaten der Tour sind:

Dauer: 3 Stunden
Länge: ca 21 km
Höhenmeter: 1000

Download: GPX

Mtb Tour zur Bodensteinalm

Ausgangspunkt ist der Emile-Bethouart-Steg in Innsbruck. Von hier fahren wir über die Schmelzer- und Weiherburggasse zum Alpenzoo. Wegen der Corona-Krise sind hier keine Touristen anzutreffen und der von der obersten Staatsmacht und unumstrittenen Führer angeordnete Mindestabstand von 1,5 Meter, oder einem Babyelefanten, ist leicht einzuhalten.

Somit können wir uns auch ohne Angst vor Ansteckung auf dem Schillerweg nach Mühlauf fahren. Wenig später erreichen wir dann auch schon den Rechenhof mit seiner idyllischen Landschaft.

Oberhalb des Schießstandes biegen wir nun in den Forstweg ein. Dieser führt zunächst gemütlich bergauf. Kurs vor der Arzler Alm (diese erreichen wir aber nicht) wird es ein wenig steiler.

Nun ist es Zeit die Aussicht zu genießen. Auf Grund einer Lawine ist die Sicht frei und wir sehen die Alpenhauptstadt vor uns. Dank der guten Aussicht, vergeht die Zeit schnell und die Bodensteinalm liegt nun vor uns. Wenn es die Coronabestimmungen zulassen, kann man hier auch gut einkehren und Speis und Trank genießen. Außerdem kann man mit dem Blick ins Tal bzw. zur gegenüberliegenden Bergkette die Seele baumeln lassen.

Zurück fahren wir ein Stück am gleichen Weg. Nach 2 Kilometer biegen wir rechts ab und fahren über die Umbrüggler Alm und Höttinger Bild zurück nach Innsbruck.

Hier Klicken um die Karte zu vergrößern

Noch keine Bewertung. Sei die/der Erste.

Benutzer Bewertung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.