Ottenspitze

Ahoi liebe MTB-Fans,

dies ist eine Tour ein wenig abseits der üblichen Mtb-Ziele. Wir fahren von St. Jodok am Brenner zur Ottenspitze. Beim Weg ins Tal nehmen wir einen Trail mit.

Eckdaten der Tour sind:

Dauer: 2,5 Stunden
Länge: ca 15 km
Höhenmeter: 1000

Download: GPX

Zur Ottenspitze im Schmirntal

Diese Tour beginnt und endet beim Bahnhof von St. Jodok. Die Anreise per Zug ist auf Grund des fehlenden Staus stressfrei. Diese Tour kann man außerdem an warmen Sommertagen empfehlen. Der Beginn auf 1100 Meter Seehöhe macht den Start nämlich kühler.

Vom Bahnhof fahren wir gen Dorf und dort heißt es zunächst auf der Teerstraße Richtung Schmirn zu fahren. Nach ca 3 Kilometer und 300 Höhenmeter erreichen wir die Muchnersiedlung. Hier biegen wir ab und wenig später erreichen wir ein Forststraße mit angenehmer Steigung (ca. 10 Prozent).

Diese Gegend ist zum Glück nicht mit vielen Wanderer und Touristen übersäht und somit sind wir fast einsam am Weg. Auf ca. 2000 Meter endet die Forststraße und wir schultern unser liebstes Gefährt, bis zu einer kleinen Hütte ca. 70 Höhenmeter später. Bevor wir zum Gipfel (ohne Bike) aufsteigen machen wir ein kleine Pause. Wohlgemerkt: Leider gibt es hier in der Gegend keine Einkehrmöglickeit.

Der Ausblick von der Ottenspitze ist weitreichend und genießen ein fast makellosen 360 Grad Blick.

Zurück zur Hütte steigen wir auf unser Bike und fahren den Trail abwärts. Zunächst ist die Markierung schwer zu sehen und man muss ein wenig acht geben, wohin man fährt. Danach ist der Weg leicht zu finden und wir fahren auf einem S1 Trail gen Tal. Schließlich endet dieser der Landesstraße nach St. Jodok und wir fahren Zurück zum Bahnhof.

Hier Klicken um die Karte zu vergrößern

3.5/5 (1)

Benutzer Bewertung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.