Wanderung „Am Joch“ Terenten

Ahoi liebe Wandersleute!

Da dieses wunderschöne Wochenende in Südtirol viel zu schön war, um zu Hause in der Stube zu hocken, entscheiden wir uns für eine Wanderung zum Tearner Joch auch als Am Joch bekannt.

Eckdaten der Tour sind:

Dauer: 2,5 Stunden
Länge: ca 7 km
Höhenmeter: 900

Download: GPX

Ausgangspunkt dieser Wanderung ist das Gasthaus Nunnewieser. Um dorthin zu gelangen fahren wir auf der Pustertaler Sonnenstraße an Hofern vorbei. Nach dem Ortsteil Pichlern (Terenten) folgen wir rechts der Abzweigung Richtung “Gasthof Nunnewieser“, nach etwas mehr als 3 km erreichen wir den Parkplatz oberhalb des Berggasthofes.

Beim Aufstieg wählen wir die Route „direttissima“. Recht vom Parkplatz beginnt ein Karren weg. Dieser führt uns zum Teufelsstein. Der Sage nach wurde dieser vom Teufel persönlich hier liegen gelassen.

Nach dem Teufelsstein müssen wir noch einmal eine Forststraße queren, bevor wir zur Pertinger Alm gelangen. Leider ist diese zu dieser Zeit Ende April noch geschlossen. Davon unbeirrt steuern wir das nächste Etappenziel, die Obere Pertinger Alm, an.

Von hier aus ist der Aufstieg noch mit ca. 1 Stunde bis zum Joch, Terner Jöchl, angeschrieben. Langsam nähern wir uns dem Gipfelkreuz, das schon von weiten zu sehen ist. Am Joch angelangt, genießen wir einen herrlichen 360 Grad Blick von den Dolomiten im Süden zum Alpenhauptkamm im Norden.

Nachdem wir uns satt gesehen haben, gehen wir am gleichen Weg wieder zurück.

Hier Klicken um die Karte zu vergrößern


Noch keine Bewertung. Sei die/der Erste.

Benutzer Bewertung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.