Mtb Tour von Innsbruck zur Götzner Alm

Ahoi liebe Radfreunde!

Unsere heutige Mtb-Tour führt uns von Innsbruck über Natters, Mutters, Götzens zur Götzner Alm. Zurück fahren wir über die Mutterer Sennalm nach Innsbruck.

Eckdaten der Tour sind:

Dauer: 3 Stunden
Länge: ca 27 km
Höhenmeter: 1000

Download
GPX

Ausgangspunkt dieser Tour ist Innsbruck. Hier fahren wir zunächst zur Stubaitalbahn Haltestelle beim Bergisel und weiter über den Hohlweg auf die Brennerstraße. Nach 500 Meter führt bei der Tankstelle rechts ein Weg nach Natters.

Auf der Straße von Natters über Mutters nach Götzens kann man ruhig ein wenig langsamer fahren und den Blick Richtung Süden werfen um die traumhafte Nordkette und die darunterliegende Stadt zu bestaunen.

In Götzens angelangt biegen wir vor der Kirche links ab (ein Schild weist uns den Weg zur Götzner Alm) bis wir den Radweg 516 erreichen. Diesen, teilweise mit herausfordernden Steigungen bestückten Weg, folgen wir bis zur Götzner Alm, wo wir zu einer kurzen Stärkung einkehren. Die Almwirtin sollte man bei größerem Stress nicht allzu häufig ansprechen, da man sonst angefaucht wird.

Um nicht den gleichen Weg zurück zu fahren, radeln wir bis zur Mutterer Sennalm und stürzen uns auf den Weg 510 nach Mutters.


Benotung

Geschmack & Konsistenz: 8

Beilage: 8 (Sauerkraut)

Service: 7

Preis: 6 (2 Kaspressknödel 7,9 Euro)

Gesamt: 29

Kaspressknödel auf der Götzner Alm

Hier Klicken um die Karte zu vergrößern

Noch keine Bewertung. Sei die/der Erste.

Benutzer Bewertung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.