16. August 2016

Wanderung zur Plattnerspitze

Ahoi liebe Wanderfreunde!

Dieses Wochenende ist wieder Wandern angesagt. Uns verschlägt es nach Südtirol und zwar nach Pfalzen. Von Platten geht es zur Plattnerspitze. Die Wanderung ist für jedermann/frau geeignet.

Eckdaten der Tour sind:

Dauer: 4 Stunden
Länge: ca 10 km
Höhenmeter: ca. 900

Download GPX Track

Zur Plattnerspitze

Ausgangspunkt dieser gemütlichen Wanderung zur Plattnerspitze ist der Weiler Platten bei Pfalzen. Schon Platten bieten mit seinem Blick ins Tal einen schönen Aussichtspunkt.

Gemütlich geht vom Parkplatz (ist gebührenfrei) los. Zu aller erst durchqueren wir ein Feld, bevor wir auf eine Forststraße gelangen. In angenehmer Steigung führt uns die Forststraße (Weg Nr. 67 Richtung Plattnerspitze) bis zur Plattner Alm.

Nun beginnt der Wanderweg, der durch weitläufiges Almengebiet führt. Auf halbem Weg zur Spitze kommen wir bei den Plattner Seen vorbei. Hier kann man ruhig eine kleine Pause anlegen um das Naturdenkmal zu genießen. Auch die Kühe, die ihren Sommer auf der Alm verbringen, scheinen die Gegend zu kontemplieren.

Von den Plattner Seen bis zum Ziel dieser Wanderung sind es noch ca. 200 Höhenmeter bzw. 30 Minuten zurück zu legen. Wie fast alle Gipfel der Pfunderer Berge ist auch die Plattnerspitze ein herrlicher Aussichtsberg, mit einem 360 Grad Rundumblick.

Der Blick reicht im Norden bis zum Alpenhauptkamm und im Süden bis zu den Dolomiten.

Der Abstieg verläuft gleich wie der Aufstieg. Die Plattner Alm lädt noch zu einer Rast ein. Die hier servierten Speisen kann man ohne schlechtes Gewissen weiterempfehlen.

Hier Klicken um die Karte zu vergrößern

Noch keine Bewertung. Sei die/der Erste.

Benutzer Bewertung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.