Wanderung zur Kemater Alm

Liebe Wanderfreunde,

an diesem Tag wollen wir euch ein Wanderung vorstellen, die man nur mit den öffentlichen Verkehrsmittel machen kann. Mit dem Bus fahren wir nach Grinzens und von dort wandern wir zur Kemater Alm. Da die Straße aber auch von Autos befahren wird, würden wir die Wanderung am Wochenende nicht empfehlen.

Eckdaten der Tour sind:

Dauer: 4 Stunden
Länge: ca 12 km
Höhenmeter: ca 700

Download: GPX

Wanderung Kemater Alm

Ausgangspunkt dieser Wanderung in das Senderstal ist die Bushaltestelle „Abzweigung Kemater Alm“ in Grinzens. Nach ein paar hundert Meter erreichen wir die mautpflichtige Schotterstraße. Diese wird auch von Autos befahren und ist am Wochenende gut besucht.

Die sechs Kilometer bis zur Kemater Alm verlaufen meist unspektakulär. Immer an der Seite des Baches geht es der Forststraße empor. Die Steigung ist für jedermann und jederfrau zu meistern. Kurz vor der Alm lichtet sich der Weg und gibt des atemberaubende Panorama hin zu den Kalkkögel frei, welches zum Verweilen einlädt.

Die Kemater Alm ist auch bewirtschaftet und wer will kann hier auch gute Speise finden. Der Rückweg verläuft ident zum Aufstieg

Hier Klicken um die Karte zu vergrößern

5/5 (1)

Benutzer Bewertung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.