Mtb Simmering Alm

Diese Tour ist ein Klassiker für jeden der das Mieminger Plateau schätzt. Wir radeln von Telfs nach Obsteig. Weiter geht es zur Simmering Alm und nach einer Schieb- und Tragepassage zur Haiminger Alm. Zurück nach Telfes geht es über das Gurgltal und Holzleitensattel

Eckdaten der Tour sind:

Dauer: 6 Stunden
Länge: ca 65 km
Höhenmeter: 1500

Download
GPX

Um Österreich zu helfen seine Klimaziele zu erreichen, fahren wir mit der Bahn bis Telf-Pfaffenhofen und daher ist der dortige Bahnhof Ausgangspunkt und zugleich Endpunkt der Tour. Von hier fahren wir ins Zentrum von Telfs und weiter Richtung Norden bis zum Kreisverkehr der nach Mieming weist. 500 Meter weiter gleich nach der Tankstelle zweigt rechts der Radweg nach Mieming ab.

Nach einer kurzen Passage durch den Wald können wir ca 12 km über das Mieminger Plateau fahren und die wunderschöne Landschaft genießen. Hier hat es Gott oder die Götter wirklich gut mit den Menschen gemeint.

In Obsteig angelangt zweigen wir am Spar links ab und gelangen nach Finsterficht und zum Grünberglift. (Ab hier durchgehend Forststraße)

Dort beginnt die markierte MTB-Route zur Simmeringalm ab. Die folgenden 200 Hm sind gleich ordentlich steil, nun flacher durch die Zwischensimmering bis zu einer Gabelung (ca. 1310m). Hier ist nach rechts abzuzweigen und über die 8 durchgehend extrem steilen Kehren hoch zur Simmeringhütte (1813m). Zu erwähnen ist dass bei jeder Kehre das Panorama zwischen Mieminger Kette und Ötztaler Alpen wechselt.

Nachdem wir durch Verzehr von Kaspressknödel gestärkt sind setzen wir die Tour fort. 200 Meter zurück ins Tal zweigt rechts ein Wanderweg zur Haiminger Alm ab. Die ersten 500 Meter kann man fahren. Danach beginnt eine Trage- und Schiebepassage die bis zur Haiminger Alm führt. Stellenweise ist auch Trittsicherheit gefragt.

Der nun folgende Abstieg ins Gurgltal ist sehr steil und schottrig. Daher ist immer Vorsicht geboten. Kurz vor Strad zweigen wir rechts auf einem Forstweg ab und erreichen nach 6 km Dornitz.

Nach Kirche folgen wir der Beschilderung zu Holzleiten. Die letzten 300 Höhenmeter bis zum Holzleitensattel fahren auf einem sehr grobschottrigen und daher schwer fahrbaren Weg.

Wieder in Obsteig angelangt wechseln wir auf die Lanstraße, da es schon spät geworden ist. Ab Wildermieming geht es auf dem Radweg nach Telfs.




Benotung

Geschmack & Konsistenz: 7

Beilage: 8 (Sauerkraut)

Service: 8

Preis: 8 (1 Kaspressknödel 5 Euro)

Gesamt: 31

Kaspressknödel Simmering Alm

Hier Klicken um die Karte zu vergrößern


3.75/5 (1)

Benutzer Bewertung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.