23. Januar 2018

Schneeschuhwanderung zur Brugger Schupfe

Ahoi liebe Wanderfreunde

Das Jahr 2017 neigt sich dem Ende zu und wir können Schönes berichten: Eine Schneeschuhwanderung vom Garner Wetterkreuz zum Brugger Schupfe (2006 m) findet statt.

Eckdaten der Tour sind:

Dauer: 2,5 Stunden
Länge: ca 6 km
Höhenmeter: ca. 600
Download GPX Track

Zur Brugger Schupfe

Ausgangspunkt dieser Tour der Parkplatz Garner Wetterkreuz. Der Parkplatz ist ohne Problem von Klausen (Autobahnausfahrt) und Feldthurns zu erreichen.

Für Ende Dezember im Unterschied zu den letzten Jahren erwarten uns am Ausgangspunkt relativ viel Schnee. Jeder Autofahrer sollte bei diesen Bedingungen Schneeketten mit haben. Von hier ausgehend folgen wir wenige Meter der Rodelbahn Richtung Königsanger und biegen dann anschließend auf eine schmalere Passage (Wegnummer 10) ab.

Zunächst geht es durch den Wald empor, dann erreichen wir schön freie Flächen, wo wir einen wunderschönen Blick zu den Dolomiten (Geislergruppe, Plattkofel, Langkofel) genießen können.

Leider ist uns mit dem Wald auch der Windschutz entschwunden und der kalte Wind greift uns mit voller stärke an. Daher entscheiden wir, nicht wie vorgesehen bis zum Königsanger zu gehen, sondern bei der Brugger Schupfe unsere Wanderung zu beenden.

Hier erwarten uns sehr gute Schlutzkrapfen. Der Rückweg erfolgt ident.

Hier Klicken um die Karte zu vergrößern

2.25/5 (1)

Benutzer Bewertung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.