Oberwangeralm Huberalm Mühlbachtal

Hallo liebe Radfreunde!

Mtb Tour ins Mühlbachtal bei Gais. Endpunkt ist die Oberwanger Alm. Einkehrmöglichkeit bei der Huberalm.

Eckdaten der Tour sind:

Dauer: 3,5 Stunden
Länge: ca 32 km
Höhenmeter: 1300

Download
GPX
Heute sind wir wieder im Naturpark Rieserferner-Ahrn unterwegs und zwar ins Mühlbachtal bei Gais. Ausgangspunkt ist St. Georgen bei Bruneck. Am Radweg fahren wir bis nach Gais.Der Markierung 2a folgend winden wir uns der Aspahltstraße entlang in die Höhe. Beim Oberparleitner endet die geteerte Straße und die sehr steile Forststraße nach Mühlbach beginnt. Großteils müssen wir hier schieben. Wer sich diese Schiebestrecke ersparen will, sollte entweder über Amaten oder Uttenheim (Teerstraße) bis nach Mühlbach fahren.

Ab Mühlbach wird die Straße angenehmer zum fahren. Bis zum Parkplatz ist sie geteert, danach fängt der Forstweg an. Immer wieder schweift unser Blick zu den Gipfeln der Rieserfernergruppe.

An der Huberalm fahren wir vorerst vorbei. Ab hier wird der Weg etwas steiniger ist aber immer noch gut zum fahren. Bei der Oberwanger Alm (nicht bewirtschaftet) endet der Forstweg und wir kehren zur Huberalm zurück um uns zu stärken. Der Kaiserschmarrn schmeckt gut, aber die Portion ist unserer Meinung nach ein wenig klein.

Zurück fahren wir über Tesselberg. Hier nehmen wir den Weg mit Markierung 9 und kommen bei Aufhofen auf die geteerte Straße. Bis St. Georgen ist es nicht mehr weit.


Kaiserschmarrn auf der Huber Alm

Hier Klicken um die Karte zu vergrößern

2.75/5 (1)

Benutzer Bewertung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.