30. August 2018

Mtb Tour zur Grentealm

Ahoi liebe Mtb-Freunde,

uns zieht es wieder nach Südtirol und zwar dieses Mal ins Antholzer Tal. Von Antholz-Mittertal fahren wir zur Grente Alm. Zurück geht es über die Kumpfler Alm

Dauer: 2,5 Stunden
Länge: ca 17 km
Höhenmeter: 9

Download GPX

Ausgangspunkt dieser Tour ist Antholz-Mittertal. Hier können wir gemütlich am Parkplatz im Zentrum parken. Alternativ kann man auch mit dem Zug bis nach Olang fahren und über dem schönen Radweg zum Startpunkt gelangen. Nachdem wir die Landesstraße überquert haben, dirigieren wir uns gen dem Bauernhof Huber im Feld. Der schöne Feldweg bietet schon Gelegenheit auf eine Blick gen Tal.

Nachdem wir die Seile der Seilbahn unterquert haben, biegen wir nach ein paar hundert Meter links ab. Die Beschilderung weist uns schon den Weg Richtung Grente Alm. Die Forststraße ist abwechselnd steil und auf Grund ihrer Lage ideal für Touren während heißen Sommertagen, da angenehm kühl. Nach weiteren 6 Kilometer erreichen wir schließlich unser Tagesziel die Grente Alm.

Natürlich nutzen wir die Gelegenheit um eine kurze Pause zu machen und unser Lieblingsspeise, Kaspressknödel, zu essen. Diese schmecken hier auf der Alm übrigens sehr gut. Hinter der Alm beginnt der Weg 6A, ein zuerst flowiger Wanderweg. Dies bleibt aber nur bis zur nächsten Almhütte (leider wissen wir den Namen nicht) so. Der folgende Weg ist sehr steinig, steil und mit Wurzeln versehen, sodass wir leider bis zur Kumpfleralm meist unser Gefährt schieben müssen. Da wir aber keinen Stress haben macht uns dies nichts aus.

Ab der Kumpfleralm wechseln wir wieder auf ein schöne breite Forststraße die uns zum Sunnseitenweg führt. Nach einem weiteren kurzen gut fahrbaren Trail befinden wir uns auf der Landesstraße ab und somit erreichen wir auch wenig später den Ausgangspunkt der Tour.

Benotung

Geschmack & Konsistenz: 9

Beilage: 8 (Krautsalat)

Service: 8

Preis: 8 ( 9 Knödel um 9,2 Euro)

Gesamt: 33

Grente Alm

Hier Klicken um die Karte zu vergrößern

Noch keine Bewertung. Sei die/der Erste.

Benutzer Bewertung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.