Mtb Tour Brenner Enzianhütte

Ahoi liebe MTB-Fans,

da es in Südtirol, nach einer zwei-monatigen COVID-19 Quarantäne, wieder erlaubt ist, sein Rad zu benutzen, fahren wir vom Brenner zur Enzianhütte.

Eckdaten der Tour sind:

Dauer: 2,5 Stunden
Länge: ca 18 km
Höhenmeter: 600

Download: GPX

Mtb Tour Brenner Enzianhütte

Ausgangspunkt dieser Tour ist der Bahnhof vom Brenner. Dank des Vorpreschen von Landeshauptmann Kompatscher, kann man sich in Südtirol ja wieder frei und ohne Zwang aber mit Mundschutz bewegen. Eine medizinische Debatte über die Sinnhaftigkeit von Mundschutz beim Radfahren wollen wir hier aber nicht anfangen.

Befreit von den Ketten der Quarantäne radeln wir somit fröhlich vom Brenner am Radweg Richtung Süden. Nach ca. 5 Kilometer sehen links wir ein großes Schild mit der Beschilderung „Enzianhütte/ Zirogalm „. Unser sechster Sinn sagt uns, dass wir hier abbiegen müssen. Dies machen wir auch.

Nun gelangen wir auf einer gut asphaltierten Straße, die wir ca. eine halbe Stunde folgen. Abrupt endet diese und wir fahren auf Forststraße weiter. Auf der Zirogalm machen wir eine kurze Pause und bewundern das Meer aus Krokusse, das sich vor uns offenbart.

Wenig Höhenmeter später erreichen wir schon die Enzianhütte. In diesen Zeiten von grasierenden Epidemien und strengen Abstandsregeln ist es leider noch nicht möglich hier einzukehren. Wir hoffen aber, dass es bald möglich sein wird. Neben der Hütte finden wir auch ein paar Enziane, die wohl namensgebend waren.

Der Single-Trail

Nun ist es an die Zeit, die Protektoren anzuziehen. Gleich hinter der Hütte biegt links ein Weg in ein Feld ab. Leider ist hier keine Beschilderung zu finden, daher ist das Navigieren ein wenig schwieriger. Immer noch auf der Wiese fahrend, lassen wir ein kleine hölzerne Kapelle rechts stehen.

Nun wird der Weg steiler, wurzeliger und somit schwieriger (max. S2). Bis zur Badalm wechseln sich lichter Wald und Wiese ab. Danach wird der Wald dichter und die Wurzeln nehmen zu. Zum Schluss genießen wir noch einige Spitzkehren. Der Weg Endet am Brennerbad, wo wir nur noch zurück zum Bahnhof von Brenner fahren.

Hier Klicken um die Karte zu vergrößern


3.25/5 (1)

Benutzer Bewertung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.