20. September 2017

Von Levico zum Monte Panarotta mit Trailabfahrt

Ahoi liebe MTB-Freunde!

An diesem Wochenende führt uns unsere Tour zum ersten Mal zum Caldonazzosee. Von Levico Terme aus bezwingen wir den Monte Panarotta. Um Abwechslung in die Abfahrt zu bringen, suchen und finden wir interessante Trails.

Eckdaten der Tour sind:

Dauer: 5 Stunden
Länge: ca 35 km
Höhenmeter: ca. 1500

Download GPX Track

Zum Monte Panarotta

Ausgangspunkt der Tour ist die Stadt Levico Terme. Kleine Info am Rande: Zur Zeit der k.u.k.-Monarchie hatte diese Stadt auch den deutschen Namen Löweneck. Nachdem wir die Stadt durchquert haben dirigieren wir uns auf die SP11 „strada provinciale per Vetriolo“, auf der wir auch einige Kehren lang bleiben.

Nach ca. 11 Kilometer biegen wir rechts in eine wenig steile Forststraße ab. Auf dieser erreichen wir wenig später die Ortschaft Compet. Von hier ist ein nicht mehr weit bis zur Ortschaft mit dem klingenden Namen Vetriolo kommen. Hier kann man ebenso wie in Levico einen Terme besuchen.

Um zum Rifugio Panarotta zu gelagen machen wir einen kleinen Umweg um den Semper Spitz. Man könnte alternativ auch den direkten Weg wählen. Am Monte Panarotta genießen wir noch einen herrlichen Ausblick.

Trailabfahrt vom Monte Panarotta

Die ersten Höhenmeter von der Cima Panarotta fahren auf einem Wanderweg nach La Bassa. Die Forststraße führt uns dann zur Malga Masi. Auf dieser bleiben wir auch bis kurz vor Vetriolo.

Auf den nun folgenden Wanderweg (Nr. 305) bleiben wir bis ins Tal. Zu Beginn ist der Trail interessant zu fahren. Es wechseln sich immer wieder leichtere mit schwieriger Passagen ab. Ab der Malga Goio ändert der Weg seinen Charakter und wird zum Karrenweg.

Das letzte Teilstück bevor in die SP11 einbiegen wird enger und steiniger.

Um den Tag abzurunden fahren wir noch zum Levicosee und genießen die schöne Stimmung am See.

Hier Klicken um die Karte zu vergrößern

3.75/5 (1)

Benutzer Bewertung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.