Mtb Tour von Innsbruck ins Halltal

Ahoi liebe Radfreunde!

Unsere heutige Radtour ist eine klassische Sommer- bzw. Frühherbsttour. Im Spätherbst ist die Tour auf Grund der geringen Sonneneinstrahlung eher kalt. Sie führt von Innsbruck über Hall und Absams ins Halltal bis zum Isserjöchl

Eckdaten der Tour sind:

Dauer: 4 Stunden
Länge: ca 43 km
Höhenmeter: 1100

Download
GPX

Ausgangspunkt der Tour ist Innsbruck. Über den Innradweg fahren wir bis Hall. Weiter geht es Richtung Norden über die Bundesstraße bis nach Absams. Am Ende des Dorfes weist uns ein Straßenschild den Weg ins Halltal.

Die Straße bis zum Isserjöchl dem Endpunkt unserer Tour ist bis auf die letzten 1,5 km geteert. An der Wasserfassung beträgt die Steigung bis zu 32%. Zum Glück haben unsere Waden schon viele Höhenmeter hinter sich und können den Stich (ca. 200 Meter) bewältigen.

Nach dem letzten Parkplatz beginnt die Forststraße, die zum Teil grobschottrig sind aber für geübte Radler kein Problem darstellen. Wir fahren an den Herrenhäusern (hier wohnten früher die Knappen des Salzbergwerkes) vorbei und erreichen 200 Höhenmeter später unsere Tagesziel. Zurück geht es die gleiche Strecke.




Hier Klicken um die Karte zu vergrößern

Noch keine Bewertung. Sei die/der Erste.

Benutzer Bewertung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.