Mtb Feldringalm

Hallo liebe Mtb-Freunde

Bei unserer heutigen Tour fahren wir ins Tiroler Oberland. Von Telfs geht es nach Silz, Stadlingerberg und zum Sattele. Zurück radeln wir über Haimingberg.

Eckdaten der Tour sind:

Dauer: 5 Stunden
Länge: ca 59 km
Höhenmeter: 1500

Download
GPX

Ausgangspunkt dieser Tour ist der Bahnhof von Telfs/Pfaffenhofen. Am Inntalradweg lassen wir die Dörfer Rietz, Stams und Mötz hinter uns bevor wir Silz erreichen. Hier durchqueren wir das Dorf von Nord nach Süd bis zur Silzer Mühle. Hier beginnt der Aufstieg.

Zunächst weist die Beschilderung Richtung Wolfsgruben und Stadlingerberg. Dann wird es schwieriger den Weg ohne Karte oder GPS zu finden. Man läuft die Gefahr, beim Tiwag-Stollen zu landen. Kurz vor Stadlingerberg sehen wir ein Wegkreuz. Hier bleiben auf der geteerten Straße und halten uns rechts. Nach ca. 2 Kilometer gerade aus erreichen wir die Forststraße

Es folgt eine scharfe Linkskurve gefolgt von einer Rechtskurve. Der Wald lichtet sich und wir durchqueren einen Abschnitt mit Wochenendhäuschen. Der Blick ins Inntal, Mieminger Kette und Tschirgant ist erwähnenswert. Bevor wir die Landesstraße zum Sattele erreichen, verdichtet sich der Wald wieder.

Von der Landesstraße bis zum Sattele ist es nicht mehr weit. Hier zweigt die Forststraße zur Feldringalm ab. Nach ca. 20 Minuten Fahrzeit sind wir dort.

Zum Sattele fahren wir am gleichen Weg zurück. Nun bleiben wir auf der Landesstraße und begeben auf eine rasante Fahrt über Haimingberg nach Haiming. Hier geht es schließlich am Inntalradweg wieder zurück nach Telfs.





Hier Klicken um die Karte zu vergrößern

3.25/5 (1)

Benutzer Bewertung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.